Verbraucherinformation

Mittels Verbraucherinformation soll das Wissen über nachhaltigen Konsum erweitert und die Handlungskompetenz der Verbraucherinnen und Verbraucher ausgeweitet werden. Über einen verstärkten Praxisbezug von Informationen und die Nutzung von Tools wie CO2-Rechnern soll nachhaltiger Konsum dabei erlebbarer gestaltet werden.

Hier finden Sie eine Auflistung von einigen Maßnahmen, die nachhaltigen Konsum durch verbesserte Verbraucherinformationen fördern.

 

Umwelttipps für den Alltag

Informationsangebote zu Nachhaltigem Konsum für Verbraucherinnen und Verbraucher sollen alltagstauglich und nachvollziehbarer werden. Mit Instrumenten wie dem Verbraucherportal des Umweltbundesamts (UBA) oder dem UBA-CO2-Rechner wird der Praxisbezug von Informationen zum nachhaltigen Konsum gesteigert.

Das UBA-Verbraucherportal „Umwelttipps für den Alltag“ orientiert sich an alltäglichen Konsumsituationen und gibt Tipps zu „grünen“ Produkten und Konsumweisen, hilfreiche Links und Hintergrundinformationen.
Mehr

Eine Initiative im Rahmen des Nationalen Programms für nachhaltigen Konsum