KlimaTeller

10785 Berlin
Motto des Klimatellers: „Essen gehen und das Klima schützen. Das funktioniert: Ins Lieblingsrestaurant gehen oder in der Kantine Mittag essen und einen KlimaTeller bestellen. Denn der KlimaTeller ist zubereitet aus Zutaten, die - vom Acker bis zur Küche - insgesamt weniger als die Hälfte der Emissionen verursacht haben als ein durchschnittliches Gericht.“ Ab 2019 können alle Gastronomien der Außer-Haus-Verpflegung bundesweit KlimaTeller anbieten. Dafür erhalten sie 1) eine KlimaTeller App, ein CO2-Rechner, mit welchem die Gastronomen auf einfache Weise die Emissionen ihrer Speisen berechnen und spielerisch KlimaTeller kreieren, und 2) ein Gastro-Kit mit Informationen für das Küchenpersonal und Hinweisen für ihre Gäste.
Durchführende Organisation: 
NAHhaft e.V.
Kooperationspartner: 
Greentable e.V.
Ansprechperson: 
Doreen Havenstein
Bedürfnisfelder: 
Zielgruppe(n): 
Wirtschaft
Bürgerinnen und Bürger
Akteursgruppe: 
Größe der Organsation: 
2-10 Personen
Projektbeginn/-ende: 
01.2019 bis 01.2040
Finanzierung: 
Öffentlich gefördert (BMU )
Alter: 
Kinder
Jugendliche
Erwachsene
Senioren
Regionaler Fokus: 
Stadt
Wirtschaft: 
Projektort: 

Eine Initiative im Rahmen des Nationalen Programms für nachhaltigen Konsum