2. Netzwerktreffen: „Leuchttürme für Nachhaltigen Konsum – Kooperation und Umsetzung"

12.12.2017 | Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)  I  Wilhelmstraße 54, 10117 Berlin

PROGRAMM

 

 

9.00 Uhr

Registrierung und Kaffee


9.30 Uhr


Begrüßung
Dr. Hermann Onko Aeikens, Staatssekretär beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)


9.45 Uhr


Das Kompetenzzentrum Nachhaltiger Konsum (KNK) - Entwicklung und Möglichkeiten der Kooperation
Dr. Bettina Rechenberg, Umweltbundesamt (UBA)


10.00 Uhr


Gesprächsrunde mit ausgewählten Kooperationspartnern des KNK zu Leuchttürmen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit
Dr. Bettina Rechenberg, Umweltbundesamt (UBA)
Dr. Christine Natt, Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)
Silke Peters, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
Dr. Ralph Wilhelm, DLR Projektträger Umwelt und Nachhaltigkeit (DLR-PT)
Ralf Grosse, Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung (KNB)

Moderation: Thomas Viertel, adelphi


11.00 Uhr

 


Bedeutung und Potenziale von Leuchtturmaktivitäten der Bundesregierung und des Netzwerks Nachhaltiger Konsum - Einführung in die Netzwerkforen
Dr. Ralf Weiß, Umweltbundesamt (UBA)


11.15 Uhr

Kaffeepause

11.30 Uhr

 

 

 

 


Netzwerkforum I: Parallele Workshops zur Entwicklung von Leuchttürmen gemeinsamer Umsetzung

Leuchtturm 1: Bildung für nachhaltigen Konsum
Pate: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Barbara Rasche, DLR-PT
Anne Roth, DLR-PT

Leuchtturm 2: Nachhaltiger Konsum: Von der Nische in den Mainstream - Förderung und Information
Pate: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)
Dr. Ulf Jaeckel, BMUB
Marlene Micha, BMUB
Iris Bechtold, Projektträger Jülich (PTJ) Förderaufruf „Kurze Wege für den Klimaschutz“
Christian Löwe, UBA

Leuchtturm 3: Nachhaltige Ernährung: Wertschätzung fördern - Lebensmittelverluste vermindern
Pate: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
Dr. Anke Niederhaus, BMEL
Gesa Maschkowski, Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) - Bundeszentrum für Ernährung (BZfE)


13.00 Uhr

Mittagspause

14.00 Uhr

 

 

 

 


Netzwerkforum II: Parallele Workshops zur Entwicklung von Leuchttürmen gemeinsamer Umsetzung

Fortführung Leuchtturm 3: Nachhaltige Ernährung: Wertschätzung fördern - Lebensmittelverluste vermindern
Pate: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
Dr. Anke Niederhaus, BMEL
Gesa Maschkowski, BLE - BZfE

Leuchtturm 4: Verbraucherkommunikation und -aktivierung im digitalen Zeitalter
Pate: Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV)
Dr. Thomas Weber, BMJV
Sascha Meinert, Institut für prospektive Analysen (IPA)

Leuchtturm 5: Mehr Gerechtigkeit und Fairness in Wertschöpfungsketten
Pate: Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
Dr. Sandy Harnisch, BMZ
Silke Peters, GIZ


15.30 Uhr

Kaffeepause

15.45 Uhr

 


Zusammenfassung und Ausblick
Dr. Bettina Rechenberg, UBA


16.30 Uhr

Ausklang der Veranstaltung

 

Eine Initiative im Rahmen des Nationalen Programms für Nachhaltigen Konsum