Aktuelles

Mobilität, Gesellschaftliche Diskussion
27.09.2019

EMW zeigt: nachhaltige Mobilität vor Ort funktioniert

Dieses Jahr haben sich weltweit mehr als 3.000 Kommunen an der Europäischen Mobilitätswoche (EMW) beteiligt – so viele wie noch nie. Auch in Deutschland haben 79 Städte und Gemeinden gezeigt, dass nachhaltige Mobilität funktioniert, Spaß macht und viele unterschiedliche Facetten hat. Bürgerinnen und Bürger konnten viele Dinge ausprobieren und so erleben, was vor Ort möglich ist.

Mehr

Förderung, Ernährung
25.09.2019

Bekanntmachung: Förderung von Biowertschöpfungsketten

Die "Richtlinie zur Förderung von Biowertschöpfungsketten" bietet ein Förderangebot zum Aufbau und Ausbau von Biowertschöpfungsketten. Die praktische Zusammenarbeit der Partner*innen innerhalb der Biowertschöpfungskette steht dabei im Mittelpunkt. Eine zweite Richtlinie zur Unterstützung von Biowertschöpfungsketten wurde Anfang August veröffentlicht.

Mehr

Nachhaltige öffentliche Beschaffung, Arbeiten und Büro
24.09.2019

Nachhaltigen Konsum üben am 27.11.2019 in Hannover

Klimaveränderungen, steigender Rohstoffverbrauch und die damit einhergehenden Umweltbelastungen erfordern eine stärkere Vorbildfunktion beim öffentlichen Konsum. Die Veranstaltung der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) und des Kompetenzzentrums innovative Beschaffung (KOINNO) beleuchtet und diskutiert dieses Thema anhand beschaffungsrelevanter Produktgruppen mit großem Haushaltsvolumen.

Mehr

Bekleidung, Umwelt und Sozialzeichen
15.09.2019

Der Grüne Knopf: Ein Zeichen für Verantwortung

Am 9. September hat Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller den Grünen Knopf in Berlin offiziell vorgestellt. Das staatliche Siegel macht sozial und ökologisch nachhaltig hergestellte Textilien sichtbar und erleichtert Verbraucherinnen und Verbrauchern so die Orientierung beim nachhaltigen Konsum.

Mehr

Gesellschaftliche Diskussion, Bekleidung
06.09.2019

Use-less. Slow Fashion gegen Verschwendung und hässliche Kleidung

Die Ausstellung „Use-less“, zu sehen bis zum 20.10.2019 im Hafenmuseum Speicher XI in Bremen, thematisiert, wie Mode nachhaltig und attraktiv gestaltet werden kann und wie Konsument*innen zu mehr Nachhaltigkeit im Handlungsfeld 'Bekleidung' beitragen können. Sie basiert auf den Ergebnissen des BMBF-Forschungsprojekts „Slow Fashion – Innovationen für massenmarkttaugliche nachhaltige Bekleidung“.

Mehr

Kompetenzzentrum, Forschung
29.08.2019

Der DLR-Projektträger stellt sich vor

Seit mehr als vier Jahrzehnten engagiert sich der DLR Projektträger (DLR-PT) als Dienstleister für einen starken Forschungs-, Bildungs- und Innovationsstandort Deutschland. Als einer der größten Projektträger Deutschlands betreuen hochqualifizierte Mitarbeiter*innen derzeit rund 10.000 Vorhaben und mehr als eine Milliarde Euro Forschungsgelder.

Mehr

Digitalisierung, Förderprogramme
22.08.2019

Neue Förderinitiative: KI für den Umweltschutz nutzen

Das Bundesumweltministerium (BMU) hat eine neue Förderinitiative „KI-Leuchttürme für Umwelt, Klima, Natur und Ressourcen“ gestartet. Gesucht sind Projekte, die Künstliche Intelligenz nutzen, um ökologische Herausforderungen zu bewältigen und die beispielgebend sind für eine umwelt-, klima- und naturgerechte Digitalisierung. Dazu stehen aus dem Haushalt 2019 Fördermittel in Höhe von 27 Millionen Euro bereit.

Mehr

Ernährung, Gesellschaftliche Diskussion
21.08.2019

Zu gut für die Tonne! – Bundespreis 2020

Bereits zum fünften Mal werden herausragende Projekte vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) ausgezeichnet, die dazu beitragen, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. Bewerbungen sind noch bis zum 13.10.2019 möglich. Ausgezeichnet werden Projekte aus den unterschiedlichsten Bereichen entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Mehr

Seiten

Eine Initiative im Rahmen des Nationalen Programms für nachhaltigen Konsum