Tipps und Unterrichtsmaterial für eine klimafreundliche Ernährung

Ernährung, Bildung, Klimaschutz
13.06.2019

Was wir essen, wo, wie und welche Lebensmittel wir einkaufen, lagern und zubereiten – das alles hat Einfluss auf die Erzeugung der Lebensmittel und damit auch auf die Umwelt. Verbraucher*innen können durch ihr Konsumverhalten an vielen Stellen dazu beitragen, das Klima zu schützen. Das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) und Ökolandbau.de geben Alltags-Tipps, um das Klima zu schützen. Mit „Was hat mein Essen mit dem Klima zu tun?“ ist auch das passende Unterrichtsmaterial des BZfE erschienen.

Mit vielen kleinen Schritten – vom Einkauf über die Zubereitung und Lagerung bis zur Verwertung der Lebensmittel – können wir gemeinsam viel für den Klimaschutz tun. Das überarbeitete Heft „Mein Essen- Unser Klima“ gibt Ihnen acht konkrete Tipps, wie Sie durch kleine Veränderungen einfach und wirksam helfen können, das Klima beim Essen zu schonen. Die Vorschläge reichen von der Bedeutung des Fleischkonsums über die Vermeidung von Lebensmittelmüll bis zum Kauf des richtigen Kühlschranks. Das ansprechende Layout und die lockere Sprache machen es dem Leser leicht, den Tipps zu folgen und sie im Alltag umzusetzen. Ganz nebenbei tun Sie auch Ihrer Gesundheit und Ihrem Geldbeutel etwas Gutes. Das Medium ist als Print, im Download und auch in leichter Sprache kostenfrei hier erhältlich.

Tipps für eine klimafreundliche Ernährung gibt es auch auf dem Informationsportal ökolandbau.de. Die Tipps sind hier mit Verweise zu weiterführenden Studien und Empfehlungen hinterlegt. Auch hier wird deutlich, dass wir alle mit unserem Ernährungsverhalten Gutes fürs Klima tun können.

Die neu überarbeitete Unterrichtseinheit „Was hat mein Essen mit dem Klima zu tun?“ des BZfE erklärt, wie Klima, Nahrungsmittel und persönlicher Lebensstil zusammenhängen, welche Lebensmittel besonders klimarelevant sind und warum der wachsende Fleischkonsum die Erde bedroht. Die Schülerinnen und Schüler können sich die Zusammenhänge in zwei bis drei Doppelstunden erarbeiten. Das überarbeitete und erweiterte Material eignet sich für die Klassen 9 und 10 und für berufsbildende Schulen.
Die Materialien sind im
Medienservice der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung bestellbar:

Heft „Mein Essen - Unser Klima“
Bestell-Nr. 1577, kostenlos
zzgl. einer Versandkostenpauschale
von 3,00 Euro gegen Rechnung

Unterrichtsmaterial „Was hat mein Essen mit dem Klima zu tun?“
ISBN/EAN 978-3-8308-1366-8
Bestell-Nr. 3659
Preis: 4,50 Euro

Mehr

Eine Initiative im Rahmen des Nationalen Programms für nachhaltigen Konsum