„Neue Konsumverhältnisse und Unternehmenstransformation“ sollen erforscht werden

05.12.2018

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bereitet in einem Agenda-Prozess die Themenplanung für die zukünftige Förderung der gesellschaftsbezogenen Nachhaltigkeitsforschung vor. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis konnten aktiv Vorschläge einbringen.

Eines der hierbei vorgeschlagenen und entwickelten Forschungsthemen ist „Neue Konsumverhältnisse und Unternehmenstransformation“. Das hierzu erarbeitete Themenpapier wurde nach der Agenda-Konferenz der Sozial-ökologischen Forschung am 19./20.09.2018 aktualisiert und hier veröffentlicht.

Die Ergebnisse der Diskussionen im Workshop „Neue Konsumverhältnisse und Unternehmenstransformation“ auf der Agenda-Konferenz sowie die der anderen 13 vorgeschlagenen Themen, können auf der Konferenz-Website eingesehen werden.

Mehr

Eine Initiative im Rahmen des Nationalen Programms für Nachhaltigen Konsum