Soziale Innovation

Soziale Innovationen können die Konsumgewohnheiten hin zu mehr Nachhaltigkeit verändern. Neue Organisationsformen, Dienstleistungen und Praktiken, wie Energiegenossenschaften, Verleih- und Tauschbörsen oder Reparaturinitiativen setzen eng an der alltäglichen Lebenswelt an - innerhalb oder außerhalb herkömmlicher Marktstrukturen.  

Informieren Sie sich hier über Maßnahmen der Bundesregierung in diesem Bereich. 

 

Soziale Innovation im Aufwind

Das Potenzial für neue Organisationsformen, Dienstleistungen, Angebote und Praktiken, die Nachhaltigkeit zum Leitgedanken unseres Konsumverhaltens machen, ist sehr groß. Um dieses Potenzial besser zu nutzen, werden Beratungs- und Informationsangebote ausgebaut.

Der Leitfaden „Soziale Innovation im Aufwind“ zeigt Politik, Verwaltung, Stiftungen, Umwelt- und Verbraucherorganisationen sowie Bildungseinrichtungen, welche Typen sozialer Innovationen es bereits gibt und wie ihre Potenziale systematisch gefördert werden können.
Mehr

Eine Initiative im Rahmen des Nationalen Programms für nachhaltigen Konsum