Kollektion der Vielfalt - seltene heimische Schafrassen erhalten

73119 Zell unter Aichelberg
„Kollektion der Vielfalt - seltene heimische Schafrassen erhalten" ist ein Zusammenschluss von Züchtern seltener heimischer Schafrassen, die ihre Wolle gemeinsam sammeln und verarbeiten, um ihre Wolle und Wollprodukte direkt ab Hof an den Endverbraucher zu verkaufen.
Durchführende Organisation: 
Kollektion der Vielfalt
Ansprechperson: 
Nathalie Ketterle
Zielgruppe(n): 
Bürgerinnen und Bürger
Akteursgruppe: 
Größe der Organsation: 
2-10 Personen
Projektbeginn/-ende: 
01.2000 bis 12.2022
Finanzierung: 
Eigenfinanziert
Alter: 
Kinder
Jugendliche
Erwachsene
Senioren
Regionaler Fokus: 
Stadt
Land
Projektort: 

Eine Initiative im Rahmen des Nationalen Programms für nachhaltigen Konsum